Bild
Politik machen Interessenverbände, die die Fäden ziehen, an denen politische Hampelmänner hängen, die uns dann auf der Berliner Puppenkiste Demokratie vorspielen dürfen. Diese Politfiguren dürfen in den öffentlich-rechtlichen Bedürfnisanstalten bei den Klofrauen Christiansen und Illner ihre Sprechblasen entleeren. Und wenn sie da ihre intellektuelle Notdurft verrichtet haben und es tröpfelt nach, dann können sie sich bei Beckmann und Kerner an der emotionalen Pissrinne auch noch unter’s Volk mischen.
Georg Schramm

  • 2018 – Willkommen im siebten Zyklus! Die Macht der heimlichen Führungselite hat beinahe den Status der uneingeschränkten Weltherrschaft erreicht. Sie kontrolliert sämtliche Technologien, um auch die letzten Energiereserven der Erde endgültig abzapfen zu können. Sie beherrschen die Menschen mittels Brot und Spielen und kontrollieren ihr Denken und Handeln mittels propagandistischer Ängste, welche das mediale Angebot regelrecht überfluten. Der siebte Zyklus, von den Mächtigen die Trajanische Ära genannt, beschreibt die letzte Zeitspanne vor dem Kollaps des blauen Planeten und umfasst die komplette Vernichtung der Erde.

    Doch einer handvoll Menschen ist es gelungen, im Vernichtungssystem der Führungselite ein Schlupfloch zu finden, mit welchem sie die Machthaber mit den eigenen Waffen schlagen können!


  •